• Altersstufe: Hunde ab 12 Monaten
  • Papierkram: Bitte zum ersten Training Impfpass mitbringen.
  • Mitzubringen: Halsband oder Geschirr, feste Leine (keine Flexi), Leckerli, Clicker
  • Vorraussetzung: körperliche Gesundheit, Distanzarbeiten ohne Leine möglich
  • Anforderungen: gutes Sozialverhalten, sicher ausgeführter Grundgehorsan, Bewegungsfreude

Hoopers ist eine neue Sportart ohne Sprünge. Der Hund wird hier vom Halter über Distanz durch sog. Hoops (Bögen) und Tunnel oder um Tonnen und Pylonen geschickt.

Diese Sportart ist besonders für ältere und gehandicapte Hunde (und Menschen) geeignet. Macht aber auch jungen gesunden Hunden viel Spaß.

Da ich in dieser Sportart selbst noch Beginner bin, biete ich zur Zeit nur "absolute beginners" Übungen an :-).

Aktualisiert ( Dienstag, den 12. September 2017 um 14:11 Uhr )