• Altersstufe: Hunde ab 12 Monaten
  • Papierkram: Bitte zum ersten Training Impfpass mitbringen.
  • Mitzubringen: Halsband oder Geschirr, feste Leine (keine Flexi), Leckerli, Clicker (kann auch gekauft werden)
  • Vorraussetzung: gutes Sozialverhalten, sicher ausgeführte Grundkommandos, Konditionierung auf Clicker bereits erfolgt.

Clickertraining ist eine Lernmethode auf der Basis der positiven Verstärkung und eine ideale Möglichkeit, den Hund kreativ zu beschäftigen.

Die Hunde werden ausgelastet, ohne körperlich beansprucht zu werden und lernen sich zu konzentrieren und auf die Signale des Menschen zu achten.

In diesem Kurs werden die individuellen Ziele der verschiedenen Teams mit Hilfe des "Knackfrosches" erarbeitet.

Für Clicker-Cracks gibt es Free-Shaping oder kleine Clicker-Challenges.




.

Aktualisiert ( Samstag, den 16. Januar 2010 um 11:04 Uhr )